Blumenkohlsalat

Halli Hallo……. ich melde mich nach der vergangenen Sommerhitze zurück. Bei 38 Grad im Schatten, konnte man den Tag nur abgedunkelten Haus oder im Pool ertragen. Aber wir haben es ja alle überlebt und das Hoch „Annely“ ist weitergezogen. Jetzt mal ein paar Tage verschnaufen und dann kann der Sommer zurückkommen.

Trotz der Hitze war ich aber nicht untätig und habe in meiner Küche neue Rezepte für Euch ausprobiert……

Da wir ja Grillfans sind, hat sich hier ja bestimmt schon rumgesprochen, bin ich immer auf der Suche nach neuen Salatrezepten. Und diesmal geht es um den Blumenkohl.

Blumenkohl

 

Eigentlich wollte ich „Überbackenen Blumenkohl“ als Abendessen machen (Rezept werde ich auch noch vorstellen) aber mein Mann hatte partout keine Lust darauf und tendierte mehr dazu, etwas auf den Grill „zuschmeissen“. Da kam mir die Idee, aus diesem herrlichen Gemüse einen Salat zu kreieren…….. und was soll ich Euch sagen…… diesen Blumenkohlsalat wird es bei uns jetzt öfters geben……

Zubereitung Blumenkohlsalat:

Blumenkohl

Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, kurz in Salzwasser blanchieren und sodann mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.

7 Eier hart kochen (15 Minuten), abschrecken und pellen.

6 Eier und den gekochten Schinken kleinschneiden und zusammen mit den Blumenkohlröschen in eine grosse Schüssel geben.

Aus Saurer Sahne, Joghurt,Milch, Schnittlauch und einem Eigelb (von dem 7. hartgekochten Ei)  ein Dressing rühren, mit Salz, Pfeffer, viel Curry und Worchestersauce abschmecken und die Zutaten damit vermengen. Ca. eine halbe Stunde ziehen lassen.

 

Blumenkohlsalat
Rezept drucken
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Blumenkohlsalat
Rezept drucken
Portionen
6 Personen
Portionen
6 Personen
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.