Erdbeermascarponequarkcreme

Genauso wie der Spargel seine Saison hat, so fängt auch jetzt die Erdbeerzeit an. Ich selber esse Erdbeeren nur, wenn sie in heimischen Gefilden wachsen, denn nur dann haben sie Aroma.

Heute möchte ich Euch ein besonders feines Dessert vorstellen, dass auch keine grosse Vorbereitungszeit benötigt. Eine Erdbeermascarponequarkcreme, verfeinert mit Cantuccinis.

Erdbeeren

 

Dies sind alle Zutaten, die man für diesen herrlichen Nachtisch benötigt. Alles weitere könnt Ihr wie gewohnt unten im Rezept nachlesen……

 

 

frische Erdbeereen

Erdbeermascarponequarkcreme
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Erdbeermascarponequarkcreme
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Erdbeeren waschen und kleinschneiden. Die Cantuccinis kleinbröseln. Die Mascarpone, den Quark mit der Milch und dem Honig verrühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen und unter den Mascarponequark heben. Dann die Erdbeeren vorsichtig unter die Creme haben. Schichtweise die kleingebröselten Cantuccinis mit der Quarkcreme in Dessertgläser füllen, dabei mit den Keksen anfangen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

1 Kommentar

  1. Patrick

    Dieses Dessert kannst du mir gleich mal vorbeibringen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.