Italienischer Hackbraten

 

Heute möchte ich Euch ein Rezept für einen leckeren Hackbraten präsentieren.

 

Den „Falschen Hasen“, Hackbraten mit gekochten Eiern gefüllt, kennt ja wohl fast jeder. Ich habe mich heute für eine, sagen wir mal südländische Variation entschieden. Durch die Zugabe von Mozzarella und in Öl eingelegte getrocknete Tomaten bekommt der Hackbraten einen besonderen Pfiff. 

Das sind die die Zutaten, die wir dafür brauchen

20150416_154750

 

Zum Vermengen habe ich mich der Küchenmaschine bedient…….. mit den vorher gut gewaschenen Händen dürfte es allerdings auch klappen 🙂

20150416_155937

 

Und so kommt der Hackbraten dann in den vorgeheizten Ofen

20150416_161536-1

 

Das ist dann das Ergebnis

20150417_193526-2

 

 

Italienischer Hackbraten
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Italienischer Hackbraten
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 30 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Tomaten und Mozzarella abtropfen lassen und kleinschneiden. Hackfleisch, Tomaten und Mozzarella in eine Schüssel geben. Sahne, Petersilie, Oregano und den Senf dazugeben und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackmasse nun in eine gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen 45 Minuten auf der mittleren Schiene backen, herausnehmen und vor dem Anschnitt etwas ruhen lassen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.