Thunfisch Toast

Heute möchte ich Euch einen super leckeren Toast vorstellen. Mit Toast verbindet man oft gekochten Schinken, Spiegelei und Käse, kurz „Strammer Max“ genannt oder auch den bekannten „Toast Hawaii“. Ich habe mich heute für eine andere Variante entschieden, die ich so noch nicht gegessen habe. Thunfisch Toast!!!!!!

Thunfisch Toast

 

 

Da ich immer noch „“Strohwitwe“ bin, habe ich mich für ein Abendbrot entschieden, dass wieder mal ohne viel Aufwand zubereitet werden kann und lecker schmeckt.

An Zutaten braucht es nicht viel….. Thunfisch in Öl, Creme Fraiche, 2 Tomaten, eine Zwiebel und geriebenen Käse. Die Masse wird nicht auf getoastetes Weissbrot gestrichen, sondern ich habe mich für „Toasties“ entschieden, und zwar für die Vollkornvariante.

Vollkorntoasties

 

Zubereitung des Thunfisch Toast

Drei Toasties halbieren und die sechs Toastiehälften toasten. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Öl vom Thunfisch abgiessen und den Thunfisch in eine Schüssel geben, Die Zwiebel und die Tomaten klein schneiden und zusammen mit der Creme Fraiche zum Thunfisch geben und alles vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken, Die Toastiehälften mit der Masse bestreichen, mit geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 15 Minuten überbacken…… dazu einen Grünen Salat und man hat ein schnelles und leckeres Abendessen!!

Thunfisch Toast
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Thunfisch Toast
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Minuten
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.