Wurstsalat

Auf den Geschmack des Wurstsalates bin ich durch eine gute Freundin gekommen……. Ihr Mann kommt aus Franken und dort würde man diesen Salat fast auf jeder Speisekarte finden, und jetzt ist er auch Bestandteil meine Rezeptenkiste geworden.

Wurstsalat ist für mich immer eine Alternative, wenn es mal in der Woche schnell gehen muss und man keine Zeit zum Kochen eines umfangreichen Essens hat….. dazu schmecken sehr gut Bratkartoffeln oder  in Butter geschwenkte Schupfnudeln….

Wurstsalat
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Wurstsalat
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20 Minuten
Anleitungen
  1. Die Schinkenwurst (im Saarland, wo wir früher gewohnt haben, sagt man Lyoner 1 dazu) in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die hartgekochten Eier, die Paprika, die Gurken und die Tomaten ebenfalls kleinschneiden, die Zwiebel in Ringe schneiden und zusammen mit dem Mais zu der Wurst geben. Aus Öl, Essig, dem Gurkenwasser und den Senf eine Marinade verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Petersilie unterheben, über die kleingeschnittenen Zutaten geb en und alles gut vermengen.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.