Griechischer Hirtensalat

So, der Sommer soll ja nun endlich Einzug nehmen…… und da wird der Grill bei dem Ein  oder Anderen wohl des öfteren angschmissen…..

Wir waren Anfang der Woche in unserer alten Heimat ,dem Saarland, und haben uns die bekannten “ Saarländischen Schwenker“ mit nach NRW gebracht. Und gestern haben wir dann auch unseren Grill angemacht. Ja und was passt besser zu einem gut gegrillten Stück Fleisch….. ein feiner Salat.

Hirtensalat

Gestern sollte es ein Griechischer Hirtensalat werden…… Paprika in allen drei bekannten Farben, Tomaten, frisch und in Öl eingelegte, Salatgurke, Oliven und natürlich Hirtenkäse….. einfach lecker….. dazu noch frisches Weissbrot und ein gutes Glas Rotwein……

Zubereitung des Griechischen Hirtensalates:

Hirtenkäse und Paprika kleinschneiden, Cocktailtomaten halbieren, Oliven in Scheiben schneiden, die in Öl eingelegte Tomaten kleinschneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden und alles in eine grosse Schüssel geben.
Olivenöl und Weinessig über die Zutaten geben und alles mischen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.

Hirtensalat
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Hirtensalat
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 20 Minuten
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

1 Kommentar

  1. Bea

    Toller Blog mit schönen Beiträgen und mit Liebe zubereitete Speisen.
    Eine Freude, bei Dir zu stöbern.

    Herzliche Grüsse aus Nordirland
    Bea

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.