Hähnchenpfanne

Am Wochenende hat mein Mann mal den Kochlöffel geschwenkt, was mir natürlich gut gefallen hat…… für mich war mal „Beine Hochlegen“ angesagt und gemütlich im Liegestuhl auf der Terasse lümmeln 🙂

Sein Hobby ist unser Grill, ein Gasgrill mit allen Drum und Dran 🙂 und wenn es die Zeit erlaubt, bruzelt er in unserer Aussenküche. Am liebsten natürlich „Saarländische Schwenker“  (wir kommen ja ursprünglich aus dem Saarland), selbst eingelegt – das Rezept dafür wird es hier auch bald geben – ……

Diesemal gab es eine köstliche Hähnchenpfanne…. zuvor eingelegtes Hähnchenbrustfilet mit ganz viel Gemüse…… dazu gab es dann eine Schüssel mit selbstgmachten Spätzle……. was soll ich sagen…. ein Genuss

Hähnchenpfanne
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Hähnchenpfanne
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
Hähnchenbrustfilet & Co.
  1. Das Hähnchenbrustfilet, die Champignons, die Zwiebeln (in halbe Ringe), die Paprika und die Tomaten klein schneiden und eine große Schüssel geben.
Marinade
  1. Aus den Zutaten eine Marinade rühren, über die kleingeschnittenen Zutaten geben, gut vermengen und alles etwa 2 Stunden ziehen lassen
  2. Die durchgezogenen Zutaten scharf anbraten und Schmoren. Auf dem Herd etwa eine halbe Stunde, auf dem Grill bei indirekter Hitze etwa 1 Stunde. Kurz bevor die Garzeit rum ist, 2 durchgedrückte Knoblauchzehen und einen Becher Sahne unterheben.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.